Mit wenig Aufwand, die richtige Werkbank

Der Kauf einer Werkbank hängt davon ab, zu welchen Zwecken man sie nutzen möchte. Wir haben uns zur Aufgabe gemacht allmöglichen Arten von Werkbänken nach Preis-Qualität zu bewerten. Natürlich muss man von absehen welche Arten von Werkbanken wir getestet haben. Wir konnten nun nicht hunderte von Werkbänken studieren aber die, die Sie auf dieser Website sehen sind alle durch unseren Test gegangen. Wir testeten nach der Strategie Preis-Material-Arbeitsfläche-Werkzeugverstauung. Sie können in der Navigation nach die für Sie bestimmten Kategorie der Werkbank schauen und für Sie das beste geeignete Produkt heraussuchen. Wir haben durch Vergleichstabellen sowie auch Produktfilter die große Auswahl an Produkten überschaubar zusammengefasst, so dass die Auswahl so leicht wie möglich fällt.

 Testsieger   
Metall mit 30 mm SperrholzplatteTecTake WorkbenchWerkstatteinrichtung Grau WerkbankWerkstatteinrichtung, OrdnungssystemWerkstatt Werktisch
Artikel
Bewertungen
MaterialMetallHolzMetallMetallHolz-Platte mit Melaminbeschichtung
Gewicht32Kg18Kg34,5Kg33Kg38Kg
Maße120 x 60 x 85 cm83x117x47,5cm85 x 120 x 60cm 120 x 60 x 85 cm120 x 60 x 85cm
UVP-Preis119,99
inkl. MwSt.
59,99
inkl. MwSt.
110,66
inkl. MwSt.
204,99
inkl. MwSt.
159,95
inkl. MwSt.
Jetzt zu Amazon hier zu Amazon hier zu Amazon hier zu Amazon hier zu Amazon hier zu Amazon
Vergleichen (max. 3)

 

Die Werkbank – wichtiger Bestandteil der Werkstatteinrichtung

Als Arbeitstisch für professionelle Handwerker, Bastler und Heimwerker zählen Werkbänke zu den wichtigen Ausrüstungsgegenständen einer Werkstatt. Abhängig vom jeweiligen Modell ist der Tisch mit einer oder mehreren Schubladen ausgestattet und bietet auf der Ablagefläche genügend Platz für Werkzeug und Material. Werkbänke gibt es in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Zum festen Mobiliar einer Werkstatt zählen Werkbänke, die einem Werkzeugschrank oder einem Schreibtisch ähneln. Für unterschiedliche Einsätze auf Montage oder Arbeiten auf der Baustelle gibt es mobile Werkbänke.

Ondis-Wertbank

OndiswerkbankDiese Werkbank vereint alles, was der Heimwerker an Werkbänken schätzt: massive Arbeitsplatte aus Holz, Schubladenschrank aus Metall und verschiedene Unterbringungsmöglichkeiten für Werkzeug und Zubehör an einem Arbeitsplatz.
Die Holz-Platte mit Melaminbeschichtung ist äußerst massiv und stabil, darauf kann alles bis zu einer Gesamtbelastung von 380 kg Platz finden. Kleinere Werkzeuge, die nicht im Gebrauch sind, oder auch Papier, können in der Schublade (maximal mit 20 kg belastbar) direkt unter der Arbeitsplatte untergebracht werden.
Durch die Maße von ca. 120 x 60 x 85 (H) cm bietet die Werkbank viel Platz zum Arbeiten. Dabei wiegt die Werkbank nur 38 kg, kann also auch einfach umgestellt werden – und das dank der höhenverstellbaren Füße auch auf unebenem Grund.
Für die dauerhafte Ablage stehen die beiden Schrankteile zu Verfügung (je ca. 46 x 47 x 42 (H) cm), von denen eine verschließbar ist und vor allem große Werkzeuge beherbergen kann, während das andere Abteil offen ist und über einen Einlegeboden (mit 20 kg Gesamtbelastbarkeit) verfügt.

Die Lochwand mit den Maßen von ca. 120 x 1 x 57 (H) cm ist aus Metall und wiegt ca. 3 kg. Sie bietet damit viel Platz, zum Beispiel für unser 22-teiliges Hakensortiment. Sie besteht aus drei Teilen (je ca. 40 x 57 cm), die auch voneinander getrennt an der Wand angebracht werden können.
Der Werkstattschrank besteht aus drei Elementen und ist insgesamt 120 cm breit. Da passt viel rein: In der Mitte befindet sich ein offenes Abteil (ca. 39,5 x 16 x 58 (H) cm) mit einer Euroloch-Rückwand. Links und rechts neben dem offenen Element sind zwei große, verschließbare Schrankteile (je ca. 39,5 x 16 x 58 (H) cm).
Alle Maßangaben sind Circa-Angaben und beziehen sich auf maximale Außenmaße des Artikels. Das Versandgewicht beruht ebenfalls auf-Circa Angaben. Sollten Sie genauere Angaben benötigen, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Wozu dienen Werkbänke?

Zur Verrichtung unterschiedlicher Tätigkeiten im Handwerk wird ein passender Arbeitstisch benötigt. Die Arbeitsbank dient zum Ablegen von Werkzeugen, Zubehör und anderen Hilfsmitteln. Abhängig von seiner Ausstattung dient der Arbeitstisch auch als Stauraum für Werkzeuge und Materialien. Werkbänke werden in verschiedenen Bereichen in Industrie und Handwerk eingesetzt. Tischler nutzen zum Einspannen von Gegenständen eine spezielle Arbeitsbank die auch Hobelbank genannt wird, während der Arbeitstisch eines Schlossers über einen an der Vorderseite montierten Schraubstock verfügt. Werkbänke werden ebenfalls von Uhrmachern und Goldschmieden oder im Modellbau und in der Kfz-Werkstatt genutzt. Bei Arbeiten mit empfindlichen Materialien kommt eine sterile Sicherheitswerkbank, die aus einem Arbeitstisch mit einem speziell belüfteten Gehäuse besteht, zum Einsatz. Unterschieden wird dabei zwischen zwei Arten von Sicherheitswerkbänken. Abhängig von der jeweiligen Aufgabenstellung wird entweder eine Reinraumwerkbank oder eine mikrobiologische Sicherheitswerkbank eingesetzt.

 

 Berlan Werkbank

Berlan Werkbank holzDie Werkbank ist ausgestattet mit einer abschließbaren Tür, einer praktischen Zwischenablage sowie einer Schublade.br>Hinter der Tür befindet sich eine große Verstaufläche für insbesondere sperrige Werkzeuge, die sicher verschlossen in der Werkbank untergebracht werden können.
Das Schrankteil ist von der Zwischenablage mit einer festen Trennwand abgeteilt.Sehr Praktisch ist vor allem die unter der Sperrholzplatte angebrachte Schublade.
Diese ist ausziehbar, lässt sich leicht bewegen und dient der Lagerung kleinerer Handwerkzeuge, die ggfs. schnell in Gebrauch genommen werden müssen.Darüber hinaus verfügt dieser Werktisch über höhenverstellbare Füße, wodurch ein stabiler Stand der Werkbank – auch bei kleineren Bodenunebenheiten – gewährleistet wird.Die Werkbank ist in der Farbkombination Grau und Rot lackiert. Aufgrund der Einbrennlackierung ist die Oberfläche sehr kratzbeständig.

 

 

Die Summe dieser Eigenschaften macht die Werkbank zu einem Top-Handwerkszeug für den Hobby-Handwerker bis hin zu kleineren Handwerksbetrieben und Werkstätten.Geliefert wird die Werkbank auf einer Palette, in demontiertem Zustand und in einer Kartonage inklusive aussagekräftiger Aufbauanleitung.**Passend dazu gibt es auch verschiedene Hängeschränke und eine Euro-Lochwand, zur Erweiterung zu einem Werkstatt-System**

 

 Ondis-Stahlwerkbank

WerkstatteinrichtungWerkbank aus Metall mit 30 mm Sperrholzplatte und div. Elementen.
Einbrennlackiert, in der Farbkombination Grau und Rot.
Die Werkbank ist ausgestattet mit insgesamt zwei abschließbaren Türen und einer praktischen Zwischenablage.
Hinter den Türen befindet sich eine große Verstaufläche für insbesondere sperrige Werkzeuge, die sicher verschlossen in der Werkbank untergebracht werden können.
Beide Schrankteile sind mittels einer festen Trennwand unterteilt.
Praktisch ist vor allem die unter der verleimten Sperrholzplatte angebrachte Schublade. Diese ist ausziehbar, lässt sich leicht bewegen und dient der Lagerung kleinerer Handwerkzeuge, die ggfs. schnell in Gebrauch genommen werden müssen.
Darüber hinaus verfügt dieser Werktisch über höhenverstellbare Füße, wodurch ein stabiler Stand der Werkbank – auch bei kleineren Bodenunebenheiten – gewährleistet wird.

Der Werkstattschrank

:Werkstattschrank bzw. Werkzeugschrank aus Metall.
Einbrennlackiert, in der Farbkombination Grau und Rot.
Von den insgesamt drei Elementen, sind zwei Elemente ausgestattet mit einer abschließbaren Tür.
Das mittlere Element ist offen gestaltet und mit zwei höhenverstellbaren Einlegeböden versehen.
Die Euro-Lochwand im mittleren Schrankbereich dient der Aufhängung von z.B. Werkzeugen mittels anzubringender Haken (nicht inklusive).
Der Werkstattschrank dient optimal der Aufbewahrung von Handwerkzeugen, Maschinenwerkzeugen, u.ä.**Das Ordnungssystem wird im demontiertem Zustand in einer Kartonage inklusive aussagekräftiger Aufbauanleitung geliefert.**

 Tectake Workbench-Holzwerkbank

Tec Take bankDiese robuste, universelle Werkbank ist die optimale Werkstatteinrichtung, egal
ob für Hobbyhandwerker oder Profis. Durch eine Schublade und einen
Zwischenboden kann ihr Werkzeug hier übersichtlich und geordnet
aufbewahrt werden und ist immer griffbereit.

Highlights:

Fester Stand
Übersichtliche und geräumige Arbeitsfläche
Bankhaken zum Fixieren von Werkstücken auf der Oberfläche der Bank
Praktische, Geräumige Schublade
Zwischenablage
Schraubstöcke an zwei Seiten
4 Stirnhölzer um z.B. Werkzeug aufzuhängen

Die unterschiedlichen Bauarten von Werkbänken

Aufgrund ihrer Bauart werden zwei Arten von Werkbänken unterschieden, die aufgrund ihrer Ausstattung verschiedene Einsatzmöglichkeiten bieten. Folgende Arbeitstische werden zu den Werkbänken gezählt:

  • Feste Werkbänke
  • Mobile Werkbänke
  • Klappwerkbänke
  • Rollwerkbänke
  • Arbeitsböcke
  • Spanntische
  • Maschinenuntergestelle

 

Wiltec-Werkbank

Werkstatteinrichtung

 

 

Praktischer und stabiler Werkstatttisch. Der Unterschrank ist aus pulverbeschichtetem Stahl hergestellt und bei der Arbeitsplatte handelt es sich um eine beständige MDF-Platte. Direkt unter der Tischplatte befindet sich eine ausziehbare Schublade. Der Unterschrank verfügt über ein Fach mit Tür, welche sich abschließen lässt und über ein offenes Ablagefach. Über den beiden Fächern findet man weiter eine große Ablagefläche. Somit bietet dieser Werkstatttisch ausreichend Stauraum sowie die Möglichkeit wertvollere Utensilien wegzuschließen.

 

 

 

Aufbau, Funktionsprinzip und Anwendungsmöglichkeiten von Werkbänken

Werkbänke bestehen aus einem stabilen Gestell, auf dem eine Arbeitsplatte befestigt ist. Die Werkbankplatte ist meist aus Holz oder aus Kunststoff angefertigt. Zur Ausstattung zählen ebenfalls unterschiedliche Regalböden und Schubladenelemente. Feste und mobile Werkbänke gibt es in verschiedenen Größen und Bauformen. Dabei sind vielerlei Ausstattungsvarianten möglich, um den verschiedenen räumlichen Gegebenheiten des Aufstellortes und den Anforderungen an das jeweilige Arbeitsgebiet gerecht zu werden. Der Arbeitstisch besteht aus einer Unterkonstruktion, die ausreichend Stauraum für Arbeitsmaterialien und Werkzeug bietet. In den Schubladen können kleine und große Zubehörteile gelagert werden. Abschließbare Fächer dienen der sicheren Unterbringung hochwertiger Werkzeuge wie Bohrmaschinen oder Sägen. Werktische bieten ein umfangreiches Einsatzspektrum. Je nach Verarbeitung können auf den Arbeitstischen einfache Heimwerkeraufgaben oder schwere Hobelarbeiten durchgeführt werden.

Günstige Arbeitsbänke aus dem Baumarkt werden meist in Einzelteilen geliefert und müssen nur noch aufgebaut werden. Es empfiehlt sich, die Teile nach der Lieferung auf eventuelle Schäden zu kontrollieren. Für den einfachen Aufbau liegt eine Aufbauanleitung des Herstellers bei. Der Aufbau von Werkbänken kann circa ein bis drei Stunden dauern.